Schulmannschaft erringt den 4. Platz beim Fußballturnier

Die 10-köpfige Auswahl der Fürstenbergschule springt am 19.06.2019 auf den 4. Platz und übertrifft die Erwartungen. 

Bei herrlichen Bedingungen spielt sich die Schulmannschaft von Spiel zu Spiel in das Turnier, sammelt Selbstvertrauen und schafft, nach anfänglich zwei Mal Unentschieden, eine Siegesserie hinzulegen und ungeschlagen in das Halbfinale einzuziehen.

Das Team, das dieses Jahr mit Katarina auch ein Mädchen an Bord hatte, aber ohne die Fußballer der 3. Klassen antreten musste, traf im Halbfinale auf die Auswahl der Schule Vonderort und musste sich hier mit einem 0:1 geschlagen geben.

Sichtlich beeindruckt und zu verhalten gespielt, konnte das Team wenig gegen den Gegner ausrichten und ging zu Recht in das kleine Finale.

Dieses verloren wir ebenfalls mit 0:1 und mussten hier anerkennen, dass wir noch etwas geknickt von dem Halbfinale keine gute Leistung gezeigt hatten.

Ein langer Tag bei Temperaturen um die 30 Grad hat dem Team sichtlich zugesetzt. Doch trotz der verpassten Chance auf das Finale fuhr das Team zufrieden zurück zur Schule und darf stolz auf die gezeigte Leistung sein.

Viele schöne Momente werden in den Erinnerungen der Schülerinnen und Schüler haften bleiben. 

Trainer: Herr Hölken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.