Orkantief „Sabine“

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

der Höhepunkt des Orkantiefs scheint überschritten .
Nach Angaben des deutschen Wetterdienstes ist  jedoch bis Dienstagabend mit Sturmböen zu rechnen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gehe ich davon aus, dass der
Unterricht am Die., 11.2.20 normal stattfinden kann.

Nach wie vor bleibt die Bestimmung bestehen, dass Sie als Erziehungsberechtigte bei gefährlichen Wetterlagen darüber entscheiden, ob Sie Ihr Kind zur Schule schicken oder nicht.

Im Falle eines Fernbleibens teilen sie uns dies bitte frühstmöglich mit.
(Tel. 02041/41568 oder fuerstenbergschule@bottrop.de)

Mit freundlichen Grüßen
Ch. Eiden
Schulleitung

!!! UPDATE Wichtiger Hinweis!!!

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte,

auf Grund der aktuellen Wetterlage sehe ich mich gezwungen, den Unterricht an der Fürstenbergschule für Montag, den 10.02.2020 abzusagen.

Die Schule bleibt an diesem Tag geschlossen, damit sich kein Kind auf den gefährlichen Weg machen muss.

Bitte teilen Sie diese Information in Ihren Klassengruppen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ch. Eiden
Schulleitung

Theaterbesuch „Der Zauberer von Oz“

Am Donnerstag, den 05. Dezember 2019 sind alle Kinder der Fürstenbergschule ins Theater Duisburg gefahren, um sich das Stück „Der Zauberer von Oz“ anzuschauen.

Da wir so viele Kinder an unserer Schule sind, haben wir uns in zwei Gruppen aufgeteilt.

Morgens um 8.00 Uhr sind die ersten Busse gestartet.
Mit im Gepäck: die aufgeregten Erst- und Drittklässler, die als erstes in den Genuss der Vorstellung kommen durften.

Die Zweit- und Viertklässler schauten sich anschließend die zweite Vorstellung an, von der sie gegen 13.15 Uhr begeistert zurück zur Schule kehrten.

Die Aufführung war großartig und die Geschichte um den großen Zauberer, Dorothy, Vogelscheuche, Blechmann und Co. hat uns alle in ihren Bann gezogen!

Zum Glück hat alles bestens geklappt, alle Kinder hatten einen wunderschönen Theater-Vormittag und sind gesund und munter zurück zur Fürstenbergschule gekehrt.

Weihnachtsbaum-Schmückaktion

Dieses Jahr nehmen wieder einmal zwei Klassen unserer Schule an der Weihnachtsbaum.Schmückaktion der Stadtsparkasse Bottrop in der Innenstadt teil.

Im Unterricht haben die Klassen 2a und 3a wetterfesten Schmuck gebastelt und die Bäume damit geschmückt.

Ab dem 26.11.19 kann nun unter

www.sparkasse-bottrop.de/weihnachtsbaum

abgestimmt werden.

Die 10 Tannenbäume mit den meisten Stimmen erhalten von der Sparkasse eine Spende in Höhe von 500€ für den Förderverein.

Also, liebe Schulgemeinde: Bitte kräftig abstimmen!!

Spaß beim 41. Schülerwaldlauf

Am Samstag, den 28.09.2019, fand -wie gewohnt- im Stadtpark Bottrop der diesjährige Schülerwaldlauf statt und brachte viele Eltern und Freunde der Leichtathletik zum Staunen.

Der LC Adler Bottrop hatte erneut für gute Bedingungen gesorgt und somit zahlreiche Sportler für den Wettkampf begeistern können.

Dabei war die 600m Laufstrecke für die teilnehmenden Jungen und Mädchen, bei schwierigen Wetterbedingungen, eine ganz besondere Herausforderung. 

Die 50 Schülerinnen und Schüler der Fürstenbergschule zeigten tolle Leistungen und durften stolz ihre Medaillen mit nach Hause nehmen. 

Letzter Schultag!

Traditionell kam auch in diesem Jahr der Eiswagen.

Bevor die Kinder der Fürstenbergschule am letzten Schultag vor den Sommerferien ihr Zeugnis bekommen, gibt es erst noch zwei Kugeln Eis vom Eismann.

So können alle entspannt den Zeugnisse und den Ferien entgegensehen.

SCHÖNE SOMMERFERIEN!!!

Ausklang und Ausblick

Sehr geehrte Eltern / Erziehungsberechtigte,

wir stehen nun kurz vor Beendigung des Schuljahres 2018/19. Die Zeugnisausgabe für die Klassen 1 finden am Montag, 08.07.2019, in Form einer Kopie statt. Nähere Informationen haben die Eltern des 1. Jahrganges bereits in einem Schreiben erhalten.

Die Kinder der Klassen 2 und 3 erhalten ihre Zeugnisse am Freitag, 12.07.2019.
Für alle Kinder beginnt der letzte Schultag – Freitag, 12.07.2019 – mit der ersten Stunde (8.00 Uhr) und endet nach der dritten Stunde (10.45 Uhr).
Die Maßnahmen der Offenen Ganztagsschule und der Betreuung von 8.00 bis 13.00 Uhr finden statt.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen Elternvertretern für die Mitarbeit in den Mitwirkungsorganen der Schule.

Das neue Schuljahr 2019/2020 beginnt für die Kinder der 2., 3. und 4. Jahrgänge am Mittwoch, 28.08.2019, um 8.00 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Paul-Gerhardt-Kirche. Der Unterricht beginnt an diesem Tag um 8.45 Uhr und endet um 12.30 Uhr.

Am zweiten Schultag (Donnerstag, 29.08.2019) findet der Unterricht in der Zeit von 8.00 –  9.30 Uhr statt. Danach ist die Einschulung der ersten Jahrgänge vorgesehen.
An beiden Tagen sind für die bereits angemeldeten Kinder die „Offene Ganztagsschule und die „Verlässliche Betreuung“ vorgesehen.

Schon jetzt möchte ich Ihnen für Ihre Planung die von der Schulkonferenz für das kommende Schuljahr festgesetzten beweglichen Ferientage bekannt geben:

  • Freitag,           21.02.2020
  • Montag,          24.02.2020 – Rosenmontag
  • Dienstag,        25.02.2020 –  Tag nach Rosenmontag
  • Freitag,           22.05.2020 –  Tag nach „Christi Himmelfahrt“

Zusätzlich ergibt sich ein unterrichtsfreier Ausgleichstag durch das Zirkusprojekt, das von Montag, 11.05.2020 bis Samstag, 16.05.2020 an der Schule durchgeführt wird.
Da die am Samstag stattfindenden Vorführungen für alle Beteiligten verpflichtende Unterrichtsveranstaltungen sind, findet zum Ausgleich am Mittwoch, 20.05.2020 kein Unterricht statt.

Ebenfalls durch den Beschluss der Schulkonferenz wird es im kommenden Schuljahr an unserer Schule nur noch Bestellungen für Milch und Kakao geben.
Die Getränke Vanillemilch / Erdbeermilch werden auf Grund ihres hohen Zuckergehalts nicht mehr angeboten.

Abschließend wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie eine schöne und erholsame Ferienzeit und freue mich auf die Zusammenarbeit im Schuljahr 2019/20.

Mit freundlichen Grüßen

Ch. Eiden

Schulleiterin

Hitzefrei !

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

auf Grund der zu erwartenden Temperaturen von über 30°C wird der Unterricht in dieser Woche für Ihr Kind wie folgt stattfinden:

Dienstag, 25.06.2019: 08.00 bis 11.30 Uhr
Mittwoch, 26.06.2019: 08.00 bis 11.30 Uhr
Donnerstag, 27.06.2019: 08.00 bis 11.30 Uhr
Freitag, 28.06.2019: 08.00 bis 11.30 Uhr

Die geplanten Ausflüge der Jahrgangsstufen 1 und 4 finden trotzdem wie geplant statt.
Die Uhrzeiten sind Ihnen ja bekannt.

Das „Sportfest der Grundschulen“ sowie der „Tag der Talente“ werden aufgrund der Wettervorhersagen ohne uns stattfinden.

Schulmannschaft erringt den 4. Platz beim Fußballturnier

Die 10-köpfige Auswahl der Fürstenbergschule springt am 19.06.2019 auf den 4. Platz und übertrifft die Erwartungen. 

Bei herrlichen Bedingungen spielt sich die Schulmannschaft von Spiel zu Spiel in das Turnier, sammelt Selbstvertrauen und schafft, nach anfänglich zwei Mal Unentschieden, eine Siegesserie hinzulegen und ungeschlagen in das Halbfinale einzuziehen.

Das Team, das dieses Jahr mit Katarina auch ein Mädchen an Bord hatte, aber ohne die Fußballer der 3. Klassen antreten musste, traf im Halbfinale auf die Auswahl der Schule Vonderort und musste sich hier mit einem 0:1 geschlagen geben.

Sichtlich beeindruckt und zu verhalten gespielt, konnte das Team wenig gegen den Gegner ausrichten und ging zu Recht in das kleine Finale.

Dieses verloren wir ebenfalls mit 0:1 und mussten hier anerkennen, dass wir noch etwas geknickt von dem Halbfinale keine gute Leistung gezeigt hatten.

Ein langer Tag bei Temperaturen um die 30 Grad hat dem Team sichtlich zugesetzt. Doch trotz der verpassten Chance auf das Finale fuhr das Team zufrieden zurück zur Schule und darf stolz auf die gezeigte Leistung sein.

Viele schöne Momente werden in den Erinnerungen der Schülerinnen und Schüler haften bleiben. 

Trainer: Herr Hölken