Ankündigung der Projektwoche „Märchenland“

Vom 02.07.2019 bis zum 05.07.2019 verwandelt sich die Fürstenbergschule in ein Märchenland.

In allen Klassen werden unterschiedliche Angebote zum Thema „Märchen“ stattfinden.

Die Ergebnisse der Projektwoche präsentieren wir am Freitag, den 05.07.2019.
Bei Kaffee und Kuchen aus der Cafeteria (hierzu erfolgt in Kürze ein Spendenaufruf), können sich Eltern und Interessierte dann ansehen, wie sich die einzelnen Gruppen mit dem Thema „Märchen“ auseinandergesetzt haben.

Wir freuen uns auf eine märchenhafte Projektwoche.

Helau!

Nun ist Karneval eigentlich schon vorbei, doch die Erinnerung an den Spaß beim Schulkarneval bleibt.

Wie jedes Jahr, wurde die Schule schon vor Tagen mit Masken, Luftballons und Luftschlangen geschmückt. Es wurde geplant und vorbereitet.
Schließlich wurden am Freitagmorgen Tische und Stühle gerückt und die verkleidete Kinderschar in Gebäude eingelassen.

Bei karnevalistischer Musik wurde zunächst in den Klassen gefeiert.
Hier wurde mal getanzt, mal gemeinsam gefuttert und vielfach wurden die tollen Kostüme der Klasse vorgestellt.
Es gab jede Menge Hexen, Piraten, Pippi Langstrumpfs, Indianer, Star Wars Figuren, Punks, Schmetterlinge und vieles mehr.

Nach der Hofpause gab es ein gemeinsames Fotos auf dem Schulhof.
Anschließend wurden die Klassentüren geöffnet und die Kinder nahmen an den vielfältigen Aktionen in den Klassen teil.
Für das leibliche Wohl sorgten neben dem üblichen Naschwerk auch frische Waffeln, Popcorn und Kuru Fasuley (türkischer Bohneneintopf).

Doch schließlich geht auch ein solcher Tag dem Ende zu. Alle Kinder halfen beim Aufräumen und erneuten Tische rücken. Dann gingen alle zufrieden in ein langes Wochenende.

Danke, danke, danke!!!

„Herzlichen Dank“ sagte die Schulleiterin der Fürstenbergschule, Christina Eiden (1.v.r.), zusammen mit den Schülerinnen und Schülern, dem OGS Personal und der OGS-Leitung, Anna Schulte (3.v.r.), in der Paul-Gerhardt-Gemeinde.

Fast ein Jahr lang waren die Kinder der Fürstenbergschule nach einem Wasserschaden im Gebäude des Offenen Ganztags in den Räumen der Paul-Gerhardt Gemeinde untergekommen.

In einer kleinen Feierstunde dankten die Beteiligten vor allem der Pfarrerin der Gemeinde, Anne Hanhörster (2.v.r.), die ganz schnell und unbürokratisch bereit gewesen war, die Kinder aufzunehmen.

Frohes Neues Jahr!

Liebe Schulgemeinde,

wir wünschen allen einen guten Start in das Jahr 2019.
Die Weihnachtsferien sind nun zuende und die Schule beginnt.
Wir freuen uns auf ein weiteres gemeinsames Jahr mit Ihnen und Ihren Kindern.

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…

Liebe Schulgemeinde,

es weihnachtet sehr…
In den Klassen werden Adventsgeschichten gelesen, gewichtelt, Adventskalender geöffnet, Lieder gesungen, Weihnachtsgeschenke gebastelt und auf Weihnachten eingestimmt.
Mit Hilfe von Eltern wird auch fleißig gebacken oder gebastelt.
Weihnachtsfeiern finden in gemütlichem Rahmen statt – mal mit Theateraufführung, mal mit Gedichten.
Auch unser Schulgebäude zeigt sich adventlich. Jeden Tag „öffnet“ sich ein neues Fensterbild.

In diesem Sinne wünschen wir allen eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.


40. Schülerwaldlauf mit großer Beteiligung

Am 22. September fand der 40. Schülerwaldlauf im Stadtpark Bottrop statt. Die vom LC Adler Bottrop geschafften Bedingungen ermöglichten einen großen Zuschauerzulauf und mit einer Anmeldezahl von rund 829 Kindern für ein großes Teilnehmerfeld.

Von den 829 Kindern waren 45 Kinder von der Fürstenbergschule.
Sie haben mit Erfolg teilgenommen und die Strecke (zwischen 600-1000 Metern) bis ins Ziel geschafft.

Als Anerkennung erhielten alle Kinder eine Urkunde, die auch über die größte Anstrengung hinwegsehen ließ.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns auf eine Fortsetzung des Wettkampfs im nächsten Schuljahr.