Helau!

Nun ist Karneval eigentlich schon vorbei, doch die Erinnerung an den Spaß beim Schulkarneval bleibt.

Wie jedes Jahr, wurde die Schule schon vor Tagen mit Masken, Luftballons und Luftschlangen geschmückt. Es wurde geplant und vorbereitet.
Schließlich wurden am Freitagmorgen Tische und Stühle gerückt und die verkleidete Kinderschar in Gebäude eingelassen.

Bei karnevalistischer Musik wurde zunächst in den Klassen gefeiert.
Hier wurde mal getanzt, mal gemeinsam gefuttert und vielfach wurden die tollen Kostüme der Klasse vorgestellt.
Es gab jede Menge Hexen, Piraten, Pippi Langstrumpfs, Indianer, Star Wars Figuren, Punks, Schmetterlinge und vieles mehr.

Nach der Hofpause gab es ein gemeinsames Fotos auf dem Schulhof. 
Anschließend wurden die Klassentüren geöffnet und die Kinder nahmen an den vielfältigen Aktionen in den Klassen teil.
Für das leibliche Wohl sorgten neben dem üblichen Naschwerk auch frische Waffeln, Popcorn und Kuru Fasuley (türkischer Bohneneintopf).

Doch schließlich geht auch ein solcher Tag dem Ende zu. Alle Kinder halfen beim Aufräumen und erneuten Tische rücken. Dann gingen alle zufrieden in ein langes Wochenende.