Corona-Pandemie: Aufhebung der Präsenzpflicht

Bottrop, 11.12.20 

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, 

die gerade eingetroffene Schulmail verändert den Schulalltag wegen der angespannten Pandemielage für den Rest des Kalenderjahres erheblich. 

,,In den Jahrgangsstufen eins bis sieben können die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen.“ Dies empfehlen wir auch ausdrücklich. 

Zeigen Sie bitte Ihrer Klassenleitung schnellstmöglich an diesem Wochenende an, ob Ihr Kind in den Distanzunterricht wechselt. Dabei geben Sie bitte auch an, ab wann.
Ein Hin- und Her- Wechseln zwischen Distanzunterricht und Präsenzunterricht ist natürlich nicht möglich. Je nachdem wie viele SuS im Präsenzunterricht verbleiben, wird dafür Ausschlag gebend sein, wie sich der Stundenplan für die nächste Woche ändert. 

Um noch einmal allen SuS, die in den Distanzunterricht wechseln, die Möglichkeit zu geben, Unterrichtsmaterialien mit nach Hause nehmen zu können, wird der Unterricht am Montag 14.12.20 für alle wie folgt aussehen: 

Klassenstufe 1 und 2:
8.00 Uhr bis 11.30 Uhr 

Klassenstufe 3 und 4:
8.45 Uhr bis 12.30 Uhr

An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (07.01.21 und 08.01.21) findet kein Unterricht sondern nur eine Notbetreuung statt. Sollten Sie diese benötigen, kontaktieren Sie bitte bis zum 02.01.21 Ihre Klassenleitung. 

Mit freundlichen Grüßen 

Ch. Eiden 
Schulleitung 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.